Skip to content

Hab ich gestern was verpasst?

März 15, 2008

wow..

Großeinsatz für die Polizei: 300 Jugendliche haben nach einem Internetaufruf Bahnen besetzt, mit Böllern geschossen und Container angezündet. Ursprünglich sollte es nur eine Spaßveranstaltung mit lauter Musik werden.

Angekündigt war ein „bunter und kreativer Rave in der Strapazenbahn“, wie es im Aufruf hieß. Doch als die Lage eskalierte, machte die Polizei ihm mit einem Großaufgebot und Schlagstöcken ein Ende. Die Beamten verfolgten die Randalierer quer durch die Nordstadt, Leinhausen und Herrenhausen.

Am Königsworther Platz bereitete die Polizei dem Treiben schließlich ein Ende. Nach offiziellen Angaben wurden in der Nacht knapp 100 Jugendliche vorläufig festgenommen. Die Feuerwehr musste brennende Müllcontainer auf dem Uni-Campus löschen, der Polizeihubschrauber kreiste lange über Linden und der Nordstadt. Die Polizei sollte während der gesamten Nacht in Alarmbereitschaft sein.

Artikel in der HAZ

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: