Skip to content

„Ausländer“

Januar 10, 2008

Seit 2 Wochen steht in Artikeln (z.B. hier) über Gewalttaten immer dabei, welche Nationalität die Vorfahren der Täter hatten. Ich habe mich immer gewundert, warum z.B. die Deutschtürken sich immer als Türken definieren und nicht als Deutsche. Aber im allgemeinen Sprachgebrauch war es wohl schon immer so. Ich mache mir gedanken, warum die Integration bei uns so viel schlechter klappt als in anderen Ländern (mutmaßlich). Wenn man hier Bahn fährt, hört man nur selten, wie sich Leute auf Deutsch unterhalten. Während ich in Spanien war, habe ich mich lieber auf Spanisch unterhalten als auf Deutsch. Ich habe mich dort allerdings auch sehr wilkommen und respektiert gefühlt, empfinden das Deutsche mit ‚Migrationshintergrund‘ hier nicht so? Woran liegt’s..

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: